34. Arber-Radmarathon

Heute starten wieder rund 6.000 Radbegeisterte in Regensburg zum 34. Arber-Radmarathon. Die Tour geht von Regensburg in den ostbayerischen Raum. Es gibt dabei acht unterschiedliche Touren, die die Radler herausfordern.

Die Streckenführungen der acht Touren des Radmarathons verlaufen wie folgt:

  • Tour A (Große Arberrunde – 250 km) – Startzeit:  06.00 Uhr

Regensburg – Falkenstein – Cham – Bad Kötzting – Lam – Bayer. Eisenstein – Bodenmais – Arnbruck – Viechtach – Falkenfels – Wörth/Do. – Regensburg

  • Tour B (Kleine Arberrunde – 170 km) – Startzeit:  07.00 Uhr

Regensburg – Falkenstein – Cham – Bad Kötzting – Wettzell – Viechtach – Falkenfels –    Wörth/Do. – Regensburg

  • Tour C (Bayerwaldrunde – 125 km) – Startzeit:  08.00 Uhr

Regensburg – Falkenstein – Schorndorf – Ascha – Falkenfels – Wörth/Do. – Regensburg

  • Tour D (Panoramarunde – 100 km) – Startzeit:  08.30 Uhr

Regensburg – Falkenstein – Wiesenfelden – Ascha – Falkenfels – Wörth/Do. – Regensburg

  • Tour E (Continental Familienrunde – 56 km) – Startzeit: 09.00 Uhr

Regensburg – Donaustauf – Frengkofen (Wende) – Donaustauf – Regensburg

Seit 6 Uhr heute Morgen kann es daher auch zu ganztägigen Behinderungen an der Radstrecke kommen. Hiervon betroffen sind neben dem Stadtgebiet Regensburg mit Start und Ziel am Dultplatz der östliche Landkreis Regensburg sowie die Landkreise Cham, Regen und Straubing-Bogen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß & gute Fahrt!