17-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist gestern Nachmittag auf der B22 bei Hollfeld im Landkreis Bayreuth bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der junge Mann war mit seiner Maschine im Verlauf einer Rechtskurve, aus noch ungeklärter Ursache, auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit einem Auto kollidiert. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 69-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.