16-Jährige sexuell belästigt

In Regensburg ist am späten Samstagabend eine 16-Jährige von drei jungen Männern sexuell belästigt worden. Das Mädchen wollte gegen 23 Uhr mit ihrem Kraftrad vom Parkhaus am Dachauplatz wegfahren, als sie von den Männern angegangen wurde. Diese waren ihr möglicherweise bereits vorher gefolgt.

Die Jugendliche wurde dabei leicht verletzt, auch ihre Kleidung wurde beschädigt. Als sich Passanten näherten, flüchteten die Täter. Unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

Die Täter können folgendermaßen beschrieben werden:

  1. 20 Jahre alt, schulterlanges blondes Haar, ca. 185 – 190 cm groß, muskulöse Statur, Tunnel in beiden Ohren; bekleidet mit einer kurzen Hose, einem hellen T-Shirt, einer Lederjacke und einer großen Armbanduhr rechts
  2. 30 Jahre alt, südländischer Typ, ca. 175 – 180 cm groß; bekleidet mit einer dunklen Jogginghose, einem dunklen Kapuzen-Sweatshirt mit Aufschrift vorne in weiß-blauer Schrift und einer silberfarbenen Halskette
  3. 20 Jahre alt, südländischer Typ, ca. 185 – 190 cm groß, schmächtige Statur, seitlich abrasiertes braunes Haar; bekleidet mit einer dunklen Jogginghose, einem grün-braunen T-Shirt mit Löchern und einem schwarzen Rucksack.

Die Kripo Regensburg bittet um Hinweise.